BMM U16 - 2018-2019

Unsere U16 - Mannschaft:

Tim Wiesemann, Xaver-Pascal Möller, Jonas Brüheim, Amaris Bachert

Ersatzspieler: Marie Hebestreit, Hannes und Tilmann Waschke

4. Doppelrunde in Sömmerda

Mit einem Mannschaftssieg und einer relativ hohen Niederlage wurde die 4. Doppelrunde absolviert. Leider fehlten diesmal gleich 2 Stammspieler und unsere einzigen Ersatzspieler für die U16 mit Tilmann und Hannes Waschke konnte der Wettkampf noch mit 2 MP. und einem Mittelfeldplatz beendet werden. Im ersten Spiel gegen Turm Erfurt wurde 3:1 gewonnen - nur Jonas am 1. Brett konnte nicht gewinnen. Im zweiten Spiel gegen den Mitfavoriten Empor Erfurt hatten unsere 4 Spieler keine Chance und verloren mit 0:4.

Ergebnisse

3. Doppelrunde in Apolda

Wegen Terminüberschneidungen (Mathe-Olympiade)wurde die 2. Doppelrunde verlegt. 

Leider fehlte Tim am 1. Brett und somit musste erneut Marie als Ersatzspielerin einspringen. Natürlich war Apolda mit Stammbesetzung angetreten, aber das 4. Brett blieb unbesetzt und somit war alles möglich denn Jonas holte einen halben Punkt und Amaris hatte eine gute Stellung erreicht, aber dann im Endspiel patzte Amaris und Apolda siegte somit 2,5:1,5, im zweiten Spiel holte nur Marie den Ehrenpunkt für unser Team.

2. Bericht von der Doppelrunde in Plaue

Leider mussten wir nur mit 3 Spielern antreten, da Amaris fehlte. Es wurden in beiden Partien gegen Plaue und Ilmenau jeweils 2:2 gespielt. Ein Sieg war durchaus möglich gewesen und der Kampf um Platz 2+3 wäre sicherlich für unsere Mannschaft eine tolle Leistung gewesen.

1. Bericht von der Doppelrunde in Sömmerda

Die 1. Doppelrunde verlief für unser U16 Team sehr verheißungsvoll, denn mit dem Einsatz von Marie für Tim hatten wir eine gute Wahl getroffen. Natürlich war unsere Mannschaft gegen ESK 1 nur Außenseiter dennoch hatten unsere Löwen einige Vorteile aus der Eröffnung sich erspielt. Das der ESK nichts anbrennen lassen wollte zeigte sich in der Stammaufstellung mit M.Kosev, das Geschwisterpaar Wagner und P.Seinsoth am 4.Brett. Erst nach fast 3,5 Stunden Spielzeit konnte sich der Favorit durchsetzen. Im zweiten Spiel gegen die 2. Mannschaft vom ESK konnten alle 4 Spieler/innen eine überzeugende Leistung zeigen und nach 2,5 Stunden war die Entscheidung durch den Sieg von Jonas mit 4:0 besiegelt! Ich bin mir sicher das mit dieser Einstellung sogar ein Platz unter den ersten 3 möglich ist.

Nachfolgende Ansetzungen:

1. Spieltag: 27.10.2018

Sömmerda ist Spielfrei

2. Spieltag: 08.12.2018 in Sömmerda eine Doppelrunde

Sömmerda  - Erfurter SK 1  um 9.00 Uhr    0,5 : 3,5

Sömmerda  - Erfurter SK 2  um 11.00 Uhr  4:0

3. Spieltag: 19.01.2019  in Plaue  eine Doppelrunde

TSV Plaue  -  Sömmerda  um 9.00 Uhr     2:2

Sömmerda - Ilmenauer SV   um 11.00 Uhr    2:2

4. Spieltag: 23.02.2019 in Apolda  eine Doppelrunde

TSG Apolda  -  Sömmerda  um 9.00 Uhr    2,5:1,5

Sömmerda - Vimaria Weimar   um 11.00 Uhr   1:3

5. Spieltag: 30.03.2019  in Sömmerda  eine Doppelrunde

Sömmerda   -   Turm Erfurt  um 9.00 Uhr

Empor Erfurt  - Sömmerda   um 11.00 Uhr

6. Spieltag: 18.05.2019  in Stadtilm  eine Doppelrunde

BW Stadtilm  -  Sömmerda  um 9.00 Uhr

Sömmerda - BW Stadtilm 2  um 11.00 Uhr