Schulschachmeisterschaft 2019 an 5 Grundschulen

Siegerfoto Grundschule Walschleben: 11

1.Platz Till Homann vor Pascal Eckert und Carlos Poltermann. Romy Benser gewinnt die Mädchenwertung.

 

Siegerfoto Lindenschule Sömmerda.  TN: 36

Am Wettbewerb nahmen in der Lindenschule 36 Kinder teil und es wurde in 4 Gruppen gespielt-getrennte Wertung 1.+2. Klasse und 3.+4.Klasse sowie Mädchenwertung.

Gesamtsieger wurde Thore Watzek vor Janick Zeuge und Adrian Adamietz. Lydia Greiner -Stöffele ist Schulschachmeisterin vor Bianca Leger-Morgio. Dominik Hartwig gewinnt bei der 1.+2.Klasse vor Paul Elling und Sari Müller.

Siegerfoto Grundschule Udestedt.  TN: 12

Gesamtsieger wurde Jonathan Ziermann vor Noah Demel

Die Mädchenwertung gewinnt Pia Knorre vor Toni Rudolf und Emma Hartleib.

Siegerfoto Grundschule Kölleda. TN: 14

Gesamtsieger wurde Anton Bottner vor Jonah Kämmerer und Jonas Friedt.

Die Mädchenwertung gewinnt Lina Bassel vor Lina Seidenstücker und Lena Skrubel.

Siegerfoto Grundschule Gebesee: TN. 12

Es wurde in einer Gruppe mit getrennter Wertung Klassen 1+2 und 3+4 gespielt. Insgesamt 3 Runden mit einer Bedenkzeit von 10Min./Spieler. Die 3.+4. Klasse gewinnt Rémy Göttlich vor Adrian Wenzel, die Kl.1+2 gewinnt Vincent Pfeiffer vor L. Schrumpf.  

Schulschachmeisterschaft 2018 an 7 Grundschulen

Schulschachmeister/in der Grundschule Straußfurt wurde mit 4 Punkten Mathilda Niederdorfer, auf Platz 2 Josef Tschapeller. 

Schulschachmeister der Grundschule Gebesee wurden mit 3 Punkten (Klasse 3) Rémy Göttlich, Jasen Ackermann (Klasse 1+2). auf Platz 2 Adrian Wenzel und Berhat Bakla,         mit 2,5 Punkten belegte J. Meier den 2.Platz.  

Schulschachmeister in der GS Walschleben wurden: Klasse 3+4 =  J.Zenner nach einem Stichkampf gegen T.Ziegler, Klasse 1+2 belegte S.Nitzerodt den 1. Platz  

Grundschule - Lindenschule Sömmerda

Klasse 1+2  gewann unangefochten J.Zeuge, in der weiblichen Gruppe  gewinnt

     Tr.Beneckenstein vor L.Greiner-Stöffele nach einem Stichkampf und die 3. Gruppe             spielte ein Rundenturnier mit dem Sieger Th.Watzek.

Schulschachmeister in der GS Udestedt: 

Pia Knorre (weibliche Wertung); Klasse 2+3 siegte Jonathan Ziermann und Sieger

     Klasse 4 wurde Dominik Lange. 

In der GS Kölleda wurde Schulschachmeister Anton Bottner 

In der GS Haßleben wurde in 2 Gruppen gespielt und je 3 Runden mit 15 Min./Spieler. Die 1. Gruppe Kl.3+4 gewinnt Josias Fiedler.

     Die Gruppe 2 Klasse 1+2 gewinnt Malte Kiss.